Ökumenische Passionsandachten 2019

Unter dem Titel „DURCHHALTEN. Jesus und das Leid“ thematisieren die Ökumenischen Passionsandachten in der Hildesheimer Innenstadt in diesem Jahr ambivalente Erfahrungen: Auf der einen Seite ist es gut, etwas Durchzuhalten und nicht zu schnell aufzustecken – etwa wenn es in einer Beziehung Probleme gibt oder wenn es um ein wichtiges Vorhaben geht. Auf der anderen Seite halten Menschen auch durch, wenn es längst an der Zeit wäre, umzudenken und keinen Durchhalteparolen zu folgen. „Durchhalten“ kann Leben fördern und behindern.

Die einzelnen Termine und Themen, jeweils donnerstags, 18.30 Uhr:

  1. März – „Judas und die Tragik des Verrats“, St. Michaelis, Pastor Dirk Woltmann
  2. März – „Pilatus und die Folgen der Macht“, St. Magdalenen, Bischof em. Dr. Michael Wüstenberg
  3. März – „Das Volk und das Verschwinden in der Masse“, St. Lamberti, Pastor Jürgen Loest
  4. April – „Die Frauen und der Mut zur Nähe“, Reformierte Kirche, Pastor Hans Chr. Beer
  5. April – „Jesus und das Aushalten der Liebe“, St. Andreas, Pastor Detlef Albrecht

 

Veröffentlicht unter Allgemein | Kommentare deaktiviert für Ökumenische Passionsandachten 2019

St. Andreas in den „Sozialen Netzwerken“

twitter

Die Infos der St.-Andreas-Gemeinde können Sie auch auf Facebook oder Twitter bekommen und weitergeben!

http://facebook.com/andreaskirche und http://twitter.com/AndreaskircheHI

Veröffentlicht unter Sonstiges | Kommentare deaktiviert für St. Andreas in den „Sozialen Netzwerken“